WEINIG Hydromat H23, Masch.-Nr. 023-2694, Bj. 1997 – Ref.-Nr. 103407
aus der Referenzliste – gelieferte Maschinen

zurück zu WEINIG Kehlautomat / Kehlmaschine >

WEINIG Hydromat H23, Masch.-Nr. 023-2694, Bj. 1997 – Ref.-Nr. 103407

– Maschine mit verstärkter KASCHWIG Schallschutzkabine

– kurzer Einlauftisch mit 2 angetriebenen Walzen im Tisch

– 2 Vorschubwalzen im Einlauf D = 220 mm

– Arbeitsbreite 20 – 230 mm (bei Werkzeugflugkreis D=140 mm)

– Arbeitshöhe max. 160 mm (bei Werkzeugflugkreis D=163 mm)

– hydraulischer Vorschub stufenlos 6 – 60 m/min., Vorschubmotor 18,5 KW

– 1. Spindel unten 11 KW

– 2. Spindel rechts 11 KW

– 3. Spindel links 11 KW

– 4. Spindel rechts 11 KW

– 5. Spindel oben 15 KW

– 6. Spindel unten 11 KW

– 7. Spindel oben 11 KW

– 8. Spindel unten 11 KW

– 9. Spindel unten (Sägeständer) 22 KW-

– Spindeldrehzahl 6000 U/min., Spindeldurchmesser ø 50 mm

– Vorschubwalzen mit pneumatischem Andruck

– Vorschubwalzen D=140 mm

– 5 x angetriebene Walzen im Tisch

– pneumatischer Andruck vor Spindel 5 + 7

– pneumatischer Seitenandruck vor Spindel 3

– Spindel 1 + 5 + 6 + 7 + 8 mit Gegenlager

– Spindel 1 + 5 + 8 mit Geradejointer

– automatische Tischschmierung

– zentrale Position der Schmierstellen

– Absaugung 8 x D=140 mm + 1 x D=200 mm

– 4 Stück Hydrohobelköpfe

– Kabinenabmessung Länge 5.800 mm x Breite 2.250 mm x Höhe 1.800 mm

– Gewicht ca. 7.000 KG

– Bedienungswerkzeug, Bedienungsanleitung, Ersatzteilliste und Schaltplan

Zustand: Technisch und optisch in sehr gutem Zustand